Montag, 25. Januar 2010

***Kalenderblatt August,September und Oktober***




Hallo liebe Blogleser

Vielen Dank das Ihr wieder mal bei mir vorbeischaut.

Heute habe ich mal wieder 3 Blätter für Euch.

Die Blume im Oktober habe ich mir selber ausgedacht. Da habe ich meinen Retrostanzer rausgekramt und in die Blätter immer einschnitte gemacht.

Und das Häuschen und die Spinne habe ich mit meiner Slice geschnitten. Also dieses Maschinchen möchte ich nicht mehr hergeben wollen.

Wollte Euch noch kurz berichten das ich gestern mit meiner Tochter bei einem SU vormittag gewesen bin. Ich sage Euch was ich mir vorgenommen habe zu kaufen davon ist garnichts bestellt worden. Maren hatte so schöne Karten vorbereitet das ich natürlich davon etwas haben musste. Bilder kommen aber noch.


So nun wünsche ich Euch einen schönen Tag noch

Melanie

Kommentare:

  1. Oh, Melanie, da warst du ja wieder sehr fleißig. So schöne Kalenderblätter sind da bei dir entstanden, gefallen mir sehr gut.

    Mein Favorit ist der September, ist mein Lieblingsmonat.........

    Und die Idee mit der Blume klasse.
    Meine Slice würde ich auch nicht mehr hergeben....

    Da bin ich ja schon sehr gespannt auf deine Bilder vom SU-Workshop.

    Einen lieben Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Nein, ich glaub das einfach nicht. Das was ich da sehe, ist sooooo schön. schwärm.
    Ganz große klasse.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Wieder neugierig reinlinse. :))))
    Deine Kalenderblätter sind wieder soooo schön geworden. Bin ganz begeistert. Einfach klasse!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie,

    wunderschöne Kalenderblätter sind das! Am besten gefällt mir das letzte Blatt mit dem Hänglar-Mädchen! Die Farbkombi grün rot und dann auch noch dieser Erdbeerstempel...
    Finde ich momentan so was von klasse!

    LG
    Zinzia

    AntwortenLöschen
  5. Oh Melanie, deine Kalenderblätter sind ne Wucht - eins schöner wie das andere *träum*!
    Herzlichst,
    Mo

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen netten Kommmentar.